Helga Abret



Anzeige von 1 Treffern aus insgesamt 544 Büchern.

1

Das Jahrhundert der Marsianer

Helga Abret

1984

Heyne - Bibliothek der Science Fiction Literatur, Teil 32

100 Jahre sind vergangen zwischen der vermeintlichen Entdeckung der Marskanäle durch den italienischen Astronomen Giovanni Schiaparelli (1877) und der weichen Landung der beiden amerikanischen Viking-Sonden (1977) auf der Oberfläche unseres Nachbarplaneten. Kein anderer Himmelskörper hat in dieser Zeit die Phantasie der Wissenschaftler und der Science Fiction-Autoren mehr angeregt und bei einem breiten Leserpublikum größeres Interesse erweckt als der Mars. Besonders zwischen 1880 und dem ersten Weltkrieg entstand eine Fülle von Marsromanen, von denen die wenigsten je wieder aufgelegt wurden. Darunter sind Schätze von unvergleichlichem Reiz, voll kurioser Ideen und wunderlicher Details.
Die Autoren haben das umfangreiche, zum Teil nur noch selten verfügbare Material gesichtet, geordnet und aufbereitet in Auszügen, referierenden Inhaltsangaben sowie zahlreichen, zum Teil farbigen Illustrationen.
Das Buch bietet, ohne auf Vollständigkeit Anspruch erheben zu wollen, einen einzigartigen Überblick über die internationale Marsliteratur und zeigt, wie sich aus dem Zusammenwirken von Naturwissenschaften und Literatur ein moderner Mythos entwickelt.



Anzeige von 1 Treffern aus insgesamt 544 Büchern.

Is this ...all I am? Is there nothing more?