Christopher Priest



Anzeige von 1 Treffern aus insgesamt 544 Büchern.

1

Der Steile Horizont

the inverted world

Christopher Priest

1974

Heyne - Bibliothek der Science Fiction Literatur, Teil 41

Als Helward Mann 650 Meilen alt ist, darf er zum ersten Mal die Stadt verlassen und die Sonne sehen, den feurigen Hyperboloid, dessen Äquator und dessen Polstacheln in die Unendlichkeit reichen. Helward Mann hat sich entschieden, bei den Zukunftsvermessern zu dienen, jenen Leuten, die das Gelände kartographierein, durch das sich die Stadt bewegen wird. Doch zuerst hat er seine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen, um die Welt, durch die die Stadt sich bewegt, und ihre physikalischen Gesetzmäßigkeiten kennenzulernen.
Diese Welt, auf der sich die Stadt 'Erde' befindet, ist wie ihre Sonne ein Hyperboloid, und die Bewohner müssen ständig bemüht sein, ihre Stadt in der Nähe des 'Optimums' zu halten, bis Hilfe von der fernen Mutterwelt kommt.



Anzeige von 1 Treffern aus insgesamt 544 Büchern.

Is this ...all I am? Is there nothing more?