Kim Stanley Robinson



Anzeige von 4 Treffern aus insgesamt 544 Büchern.

1

Roter Mars

red mars

Kim Stanley Robinson

1993

Die Mars Trilogie, Teil 1

Die größte technische Herausforderung des beginnenden dritten Jahrtausends wird das Terraformen des Mars sein - ein umstrittenes Projekt, aber das internationale Kapital, das investiert hat, will Profite sehen und über die UN politische Macht ausüben, sehr zum Unwillen der ersten Siedler

2

Grüner Mars

green mars

Kim Stanley Robinson

1994

Die Mars Trilogie, Teil 2

Das Terraformen des Mars ist in vollen Gang, aber die UN wollen den Prozess beschleunigen. Die Geldgeber dringen darauf. Sie wollen sich möglichst rasch ein Refugium schaffen, nachdem ihnen die abgewirtschaftete Erde keinen sicheren Lebensraum mehr bietet. Die Marsianer, die Siedlergeneration und die dort Geborenen sind zerstritten, doch der Widerstand wächst.

3

Blauer Mars

blue mars

Kim Stanley Robinson

1996

Die Mars Trilogie, Teil 3

Das Terraformen des Mars nimmt seinen Fortgang. Allmählich entsteht ein zweiter 'Blauer Planet', ein neuer Lebensraum für die Menschheit. Doch die ersten Siedler wehren sich, ihre neue Heimat von einem Millionenheer unersättlicher Neuankömmlinge überfluten und ausbeuten zu lassen.

4

2312

2312

Kim Stanley Robinson

2012

Wir schreiben das Jahr 2312: Die Menschheit hat Teile des Sonnensystems bevölkert, hat Habitate auf Asteroiden errichtet, hat auf dem Merkur eine bewegliche Stadt gebaut. Und sie hat auf all diesen Welten neue Gesellschaftsformen ausprobiert, die miteinander im Konflikt stehen. Es ist das Jahr 2312, und die menschliche Zivilisation steht vor ihrer größten Herausforderung - denn soweit sich die Menschheit auch entwickelt hat, so tief kann auch ihr Sturz sein. Ein Mord auf dem Merkur ist erst der Anfang eines planetenumspannenden Komplotts, das nur auf eines abzielt: die Zerstörung aller Welten.



Anzeige von 4 Treffern aus insgesamt 544 Büchern.

Is this ...all I am? Is there nothing more?