Hyperion Gesänge - Hyperion Cantos

Hier liegt jemand begraben, der seinen Namen ins Wasser schrieb
-John Keats



Anzeige von 4 Treffern aus insgesamt 544 Büchern.

1

Hyperion

hyperion

Dan Simmons

1995

Hyperion Gesänge - Hyperion Cantos, Teil 1

Auf Hyperion herrscht das Shrike – ein unüberwindliches Ungeheuer aus den Tiefen von Raum und Zeit. Manche verehren es als Gott, andere sehen in ihm das absolute Böse und wollen es vernichten, aber gefürchtet wird es von allen. Im Tal der Zeitgräber, wo sich riesige Gebilde mit ihren rätselhaften Botschaften aus der Zukunft in die Vergangenheit bewegen, wartet das Shrike. Und es wartet auf sie alle.

Locus Award, Science Fiction Novel 1990

2

Der Sturz von Hyperion

the fall of hyperion

Dan Simmons

1995

Hyperion Gesänge - Hyperion Cantos, Teil 2

Nach dem Kampf mit dem Shrike wird die Genesis eines allmächtigen Maschinengottes zur letzten unheimlichen Bedrohung für die Zukunft des Universums.

Locus Award, Science Fiction Novel 1991

3

Endymion - Pforten der Zeit

endymion

Dan Simmons

1996

Hyperion Gesänge - Hyperion Cantos, Teil 3

Wider besseres Wissen durchschreitet Raul Endymion die Portale der Zeit, um das Mädchen Aenea zu suchen, die verheißene Heilsbringerin der Zukunft. Doch die Schergen der herrschenden Kaste &qzuot;Pax&qzuot;; wollen das verhindern. Und plötzlich gelangen Aenea und Raul Endymion, schutzlos auf einem Floss treibend und von einem Wesen aus Stahl verfolgt, in Welten, die kein menschliches Auge je zuvor gesehen hat.

4

Endymion - Die Auferstehung

the rise of endymion

Dan Simmons

1998

Hyperion Gesänge - Hyperion Cantos, Teil 4

Auf der Flucht vor den mächtigen Armeen der Kirche durchstreifen Raul Endymion und das Mädchen Aenea die unendlichen Weiten von Raum und Zeit.

Locus Award, Science Fiction Novel 1998



Anzeige von 4 Treffern aus insgesamt 544 Büchern.

Is this ...all I am? Is there nothing more?